Einen neuen Vibio einrichten


Vor der Verwendung müssen Sie Ihren Vibio-Bettalarm zunächst einrichten. Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

Laden Sie Ihren Vibio

  1. Schließen Sie das Ladekabel an den USB-Anschluss Ihres Computers an oder verwenden Sie ein USB-Netzteil mit max. 12 W Ausgangsleistung.

  2. Schließen Sie das andere Ende an den Micro-USB-Anschluss an der Seite Ihres Vibio an. Die LEDs blinken während des Ladevorgangs grün. Wenn Ihr Vibio vollständig aufgeladen ist, hören die LEDs auf zu blinken.


Schalten Sie Ihren Vibio ein

  • Schieben Sie den Ein/Aus-Schalter nach rechts und halten Sie Ihren Vibio direkt an Ihr Telefon.


Vibio mit anderen Geräten koppeln

Durch die Kopplung wird sichergestellt, dass Bettalarm und Mobiltelefon miteinander kommunizieren können.

  1. Ziehen und halten Sie das Vibio-Schlummerband, bis die LEDs beginnen, blau zu blinken.

  2. Öffnen Sie die Vibio-App, tippen Sie auf Einrichtung Ihres Vibios und folgen Sie den einfachen Installationsanweisungen.

  3. Die LEDs des Vibio leuchten fünf Sekunden lang blau, um anzuzeigen, dass der Kopplungsvorgang erfolgreich war.


Vibio im Bett platzieren

  • Schieben Sie Ihren Vibio unter die Matratze oder das Kopfkissen und achten Sie darauf, dass das Schlummerband leicht erreichbar ist. Jetzt können Sie die Weckzeit einstellen!

Bedeutung der LED-Anzeigen


Ihr Vibio verfügt oben auf der Vorderseite über zwei LED-Anzeigen. Die LEDs haben die nachstehend aufgeführten Bedeutungen.

Die LEDs blinken in folgenden Farben:

Weiß
Vibio wurde durch einen Alarm oder durch die Kommunikation mit Ihrem Mobiltelefon aktiviert.

Blau
Vibio ist für den Kopplungsvorgang bereit.

Grün
Vibio wird gerade aufgeladen.

Gelb
Sie erhalten einen Anruf oder eine Nachricht.

Rot
Der Akkuladestand ist niedrig.

Überprüfen der Verbindung


Sie können die Verbindung jederzeit überprüfen, indem Sie auf das Vibio-Symbol in der rechten oberen Ecke des Startbildschirms der App schauen. Wenn es normal dargestellt wird, ist Vibio verbunden. Wenn es durchgestrichen ist, besteht keine Verbindung.

Hinweis:Die Verbindung wird automatisch wiederhergestellt, wenn sich Vibio in Bluetooth-Reichweite befindet.

Vibio mit anderen Geräten koppeln


Wenn Sie die Vibio-App öffnen, sollte sich der Bettalarm automatisch verbinden, solange er sich innerhalb der Bluetooth-Reichweite befindet. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie Vibio möglicherweise manuell koppeln.


So koppeln Sie Ihren Vibio manuell:

  1. Öffnen Sie das Bluetooth-Menü Ihres Mobiltelefons und entfernen Sie „Vibio“ aus der Geräteliste. Ziehen und halten Sie das Vibio-Schlummerband, bis die LEDs beginnen, blau zu blinken.

  2. Öffnen Sie die Vibio-App. Durch Antippen öffnen Sie das Menü. Wählen Sie Neuen Vibio einrichten und befolgen Sie die einfachen Installationsanweisungen.

  3. Die LEDs des Vibio leuchten fünf Sekunden lang blau, um anzuzeigen, dass der Kopplungsvorgang erfolgreich war.

Hinweis: Sie können die Verbindung jederzeit überprüfen, indem Sie auf das Vibio-Symbol in der rechten oberen Ecke des Startbildschirms der App schauen. Wenn es normal dargestellt wird, ist Vibio verbunden. Wenn es durchgestrichen ist, besteht keine Verbindung.

 

BENÖTIGEN SIE MEHR HILFE?

 E-Mail-Kundensupport